ERPNext Conference 2019* ERPNext.com Blog

Deutsche Übersetzung


#1

Servus,

da es direkt die deutsche Übersetzung betrifft …

Seit einem Update vor ein paar Wochen haben sich einige lustige Bezeichnungen eingenistet.

So Übersetzungen wie
“Zitat” für “Quotation”
“kaufen sie Analytics” für “Einkauf - Analyse”
“Tagebucheintrag” für “Journal”
etc.

Das läßt sich ja eventuell im .csv oder per doctype Translation ändern, aber das betrifft auch die Menü-Buttons und Meldungen.

Sprache umstellen wird mit “erfrischt” bestätigt.

Das “Menü” heißt jetzt “Speisekarte” und zum “buchen/speichern” klickt man auf den Button “sparen”.
Das wird dann mit “gerettet” bestätigt.

Diese Einträge finde ich nicht in der de.csv.

Hat noch jemand das Problem?


#2

Ja, genau das gleiche Problem habe ich auch seit ein paar Monaten. Wäre evtl. gut zu wissen, wo man die Datei findet, um die Übersetzung anzupassen.


#3

Ich habe gerade herausgefunden, dass das auch über die customs translations änderbar ist.

Einfach eine neue Übersetzung anlegen z.B.

Source Text: Menu Translated Text: Menü

Schon wird der Button Speisekarte zum Menü!

Die Übersetzungen kann man dann per “contribute” zur translate.erpnext.com senden.


#4

Ich muss jedoch erstmal komplett neu installieren, da ich bspw. E-Mails nie zum Laufen bekam. Ist aber ein anderes Thema.

Bei grober Betrachtung von translate.erpnext.com könnte man Einkaufsrechnung -> Eingangsrechnung und Verkaufsrechnung -> Ausgangsrechnung übersetzen. Beim Dashboard ist bspw. auch “Ast”. Ich hab leider keine Zeit mich darum zu kümmern, aber evtl. hat jemand die technischen Voraussetzungen (funktionierendes ERPnext) hier nochmal etwas drüber zu schauen.


#5

Oh Schande über mich,

Beim Ausprobieren, wie sich was ändert, habe ich in der Übersetzung-Maske ein paar mal auf contribute anstatt auf speichern gedrückt.
Dann kann man nichts mehr ändern oder löschen und das ganze steht auch noch auf translate.erpnext.com.

Ich werde mich bemühen, dass die falschen Übersetzungen gelöscht werden!

Ist hier in der deutschen Community irgendwer Verifier?


#6

Servus,

ich muss nochmal fragen…

Wer ist denn Verifier für die ganzen deutschen Übersetzungen? Google?

Hier ist doch schon sehr viel Vorarbeit geleistet worden.
Ist da keiner mehr aktiv?
Wie kann ich helfen?


#7

Hallo zusammen,

ich bin zwar Verifier für deutsch, bin aber immer wieder frustriert wenn z.B. “Blei ist eine Organisation” einfach wieder reinkommt… Gerade in v12 hat sich das Problem mit Google Translate schlägt alles andere wieder stark um sich geschlagen…

Bin ehrlich gesagt nicht überzeugt, wie gut die Korrekturen über translate.erpnext.com einfliessen…


Entwicklung Lieferscheine
#8

Servus,

für mich sind die meisten kuriosen Übersetzungen erst mit der Version 12 gekommen.
Das deckt sich mit der Aussage von lasalesi, dass vorher schonmal einiges korrigiert war.

Die Frage ist, warum verifizierte Übersetzungen einfach überschrieben werden?
Deshalb können doch auch keine kompletten Übersetzungs-Files eingereicht werden, sondern alles soll einzeln über translate.erpnext.com erfolgen.

Bei translate.erpnext.com passiert derzeit nichts. Alle Vorschläge sind noch auf Status “contributed”.
Ich denke es fehlen Verifier.

Ich denke für eine frustfreie deutsche Übersetzung sollte man folgende Punkte umsetzen:

  • Abklären, dass verifizierte Übersetzungen bei upgrades nicht per Breitband-Google-Translation überschrieben werden.

  • Ein Verifier, der mit der deutschen Community kommuniziert und sich bezüglich strittiger Übersetzungen und Änderungen abstimmt.

  • Ein wichtiger bereits an anderer Stelle angeregter Punkt - Kontext-spezifische Übersetzungen.
    Sonst gewinnt bei mehrfach verwendeten Begriffen mit unterschiedlichen Bedeutungen immer die letzte Übersetzung.