ERPNext.com Frappe Cloud Support Partners Foundation Frappe School

Datev-Report in der Version 13 funktionsfähig?

Guten Morgen,

ich teste aktuell, ob wir ERPNext bei uns im Unternehmen einsetzen - u.a. wollen wir den Datev-Export nutzen.
Seitdem wir die 13er Version auf unserem Testsystem haben, funktioniert der Datev-Export nicht (aktuelle Version ist 13.4.1).
Beim Aufruf der Funktion “Datev-Report” erhalte ich die folgende Meldung:

pymysql.err.OperationalError: (1054, “Unknown column ‘par.debtor_creditor_number’ in ‘field list’”)

Bei uns ist der SKR03 im Einsatz. Die Konten sind aus meiner Sicht richtig eingerichtet. Jeder Kreditor und Debitor verfügt über ein eigenes Konto. Die Kundenkonten sind auf “receivable” respektive Lieferantenkonten sind auf “payable” eingestellt.

Für Hinweise bin ich dankbar!

Hallo Alexander, aus irgendeinem Grund scheint dir das Feld “Debtor/Creditor Number” in der “Accounts”-Tabelle in den Kunden-Stammdaten zu fehlen. Dieses wird nur erzeugt wenn ein deutsches Unternehmen (“Company”) im System angelegt ist.

Den entsprechenden Patch findest Du hier:

Testweise könntest Du diesen erneut ausführen:

bench --site $MY_SITE run-patch erpnext.patches.v13_0.germany_make_custom_fields 

Falls das funktioniert hat (Feld “Debtor/Creditor Number” ist vorhanden, aber leer) bitte zusätzlich diesen Patch ausführen, um das Feld zu befüllen:

bench --site $MY_SITE run-patch erpnext.patches.v13_0.germany_fill_debtor_creditor_number

Hallo,
vorab vielen Dank für die schnelle Antwort!
Das mit dem Land wird es sein: Es ist zwar ein Land beim Unternehmen hinterlegt, aber ich hatte das Land “Germany” in “Deutschland” umbenannt, weil ich keine Übersetzung am Land pflegen konnte. Mir war zu dem Zeitpunkt nicht bewusst, dass ich damit regionale Updates ausschließe.